Maschinenakustik

Die Analyse der Maschinendynamik mit den vorgestellten Methoden ist ein oft unverzichtbarer Bestandteil maschinenakustischer Betrachtungen. Bei der Untersuchung von Schwingungen mit Fokus auf der Maschinenakustik verschiebt sich der betrachtete Frequenzbereich in der Regel zu höheren (hörbaren) Frequenzen. Zudem werden die vorgestellten messtechnischen und simulativen Methoden der maschinendynamischen Analyse erweitert durch die Berücksichtigung von Abstrahlungseffekten und der unter dem Begriff Psychoakustik zusammengefassten, subjektiven Wahrnehmung des Schalls durch den Menschen.

Wir fassen die Maschinenakustik als Systemeigenschaft auf, welche stark durch die Wechselwirkungen der verschiedenen Komponenten geprägt ist. Dadurch kommt bei der Simulation maschinenakustischer Zusammenhänge der Wahl der Modellgenzen und dem Detailierungsgrades einzelner Komponenten eine besondere Bedeutung zu. Im Falle von Prüfstandsuntersuchungen ist es eine besondere Herausforderung, die Betriebsbedingungen und Schnittstellen des zu prüfenden Systems so abzubilden, dass akustische Auffälligkeiten und die Einflüsse möglicher Abhilfemaßnahmen auf dem Prüfstand das Systemverhalten wiedergeben.

Gerne nehmen wir uns Ihrer akustischen Fragestellung an, sei es durch simulative Analysen oder durch messtechnische Untersuchungen, wie etwa Transferpfadanalysen oder Schallquellenortung durch eine Schallintensitätsmessung oder eine akustische Kamera.

Unseren auf Ihre Aufgabenstellung angepassten Lösungsansatz stellen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vor.

Unsere Dienstleistungen

Wir bieten Ihrem Unternehmen unterschiedliche Dienstleistungen an. Erfahren Sie hier mehr.


Unsere Referenzen

In unserer Historie können wir auf zahlreiche erfolgreiche Projekte zurückblicken. Einen Auszug der Liste unserer Kunden finden Sie hier.


Unsere Kompetenzbereiche

Eine Übersicht über unsere Kompetenzbereiche finden sie hier.


News

Wir suchen zum zum nächstmöglichen Termin mehrere studentische Hilfskräfte mit unterschiedlichen Tätigkeitsschwerpunkten (Simulation (FE/MKS) sowie Softwareentwicklung). Weitere Infos und die Ausschreibungen findet Ihr unter Offene Stellen. Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

Lift-Off für den WindLocator - das luftgestützte Windmesssystem des CWD

Nach der erfolgreichen Teilnahme am RWTH Campuslauf, dem Benefizlauf sowie den Aachener Firmenlauf freuen wir uns auf die Laufveranstanstaltungen im nächsten Jahr.

Die IME Aachen GmbH unterstützt Ecurie Aix, das Formula Student Team der RWTH Aachen. Erfahren Sie hier mehr über die Erfassung der Belastungen des Fahrwerks durch Längskräfte im Fahrbetrieb.

527efb333