Branchenspezifische Innovationsplattformen

Wir sehen die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschung als einen Schlüssel für die Innovationsstärke von Unternehmen an.

Diesem Gedanken folgend wurden die branchenspezifischen Plattformen zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und dem Center for Wind Power Drives (CWD) sowie dem Center for Mobile Machinery (CMM)  der RWTH Aachen ins Leben gerufen. Auf diesen Plattformen bringen wir die maßgeblichen Akteure aus Industrie und Hochschule zusammen, um in einem zielgerichteten Innovationsmanagement-Prozess gemeinsam Ideen zur vorwettbewerblichen Forschung zu entwickeln.

Im Rahmen unseres Angebots organisieren wir für die Kooperationspartner zweimal jährlich Workshops, in denen eine gemeinsame Forschungsroadmap entwickelt und gepflegt wird. Dies geschieht in einem eigens für die Plattformen entwickelten Prozess, der etablierte Technologiemanagement-Methoden in einzigartiger Weise kombiniert, um aus vielfältigen Projektideen diejenigen mit dem größten Potential auszuwählen. Die daraus entwickelten Projekte werden nachfolgend durch die Kooperationspartner in entsprechende Anträge zur öffentlichen Förderung oder in eine bilaterale oder multilaterale Umsetzung innerhalb der Center kanalisiert.

Die IME Aachen GmbH begleitet diesen Prozess von der Durchführung der Workshops über die Koordination der Beantragung bis zur Bereitstellung von Räumen zur gemeinsamen Projektbearbeitung durch Industrie und Hochschule

Für Ihre Rückfragen zu dieser einzigartigen Form der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Hochschule und unseren Angebote im Rahmen der Kooperationsplattformen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Bau- und Landmaschinen

Die Kooperationsplattform Bau- und Landmaschinen bringt die Akteure aus der Branchen mit den relevanten Partnern aus dem Center for Mobile Machinery (CMM) der RWTH Aachen University zusammen. Der inhaltliche Schwerpunkt der Plattform liegt in der Verbesserung von gesamten Antriebssträngen der Maschinen - insbesondere in Hinblick auf die Themen Energieeffizienz und Zuverlässigkeit.

Durch den Querschnitt der Akteure sowie der Forschungsbereiche von der Gesamtmaschine bis zur einzelnen Komponente ist eine ganzheitliche Betrachtung des Antriebsstrangs möglich, unabhängig von der Art der Leistungsübertragung (mechanisch/hydraulisch/elektrisch). Dadurch können Forschungsaktivitäten von der Systemtopologie über Betriebsstrategien bis zum einzelnen Reibkontakt abgedeckt und inhaltlich koordiniert werden.

Aktuelle gesetzliche Vorgaben wie neue Abgasnormen und Trends wie das Thema Industrie 4.0 können damit den Kooperationspartnern mit neuen Ansätzen angegangen werden, die insbesondere Synergien aus der übergreifenden Betrachtung nutzen.

Windenergie

Das Center for Wind Power Drives (CWD) der RWTH Aachen University fokussiert die Forschung rund um Antriebsstränge von Windenergieanlagen. Die IME Aachen GmbH bietet in Ergänzung mit ihrem Technologiemanagement-Ansatz die ideale Kooperationsplattform für die Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Industrie, indem die beiderseitigen Interessen und Ideen in einem effizienten Prozess abgestimmt und in geeignete vorwettbewerbliche Forschungsprojekte kanalisiert werden.

Inhaltlich verfolgt die Plattform Windenergie den Ansatz, die Energiewandlung ganzheitlich abzubilden. Das beginnt für uns beim Wind als Energielieferant und führt bis zur Einspeisung in das Stromnetz. Alle Energiewandlungsprozesse von der Strömungsenergie über mechanische Energie bis zur elektrischen Energie können mit den Kompetenzen der Kooperationspartner aus Industrie und Hochschule abgedeckt und gesamtheitlich betrachtet werden. Dies gibt uns zum Beispiel den Spielraum, auch Einflüsse aus Wind, Betriebsstrategie oder Energienetz auf die mechanische oder auch thermische Belastung der einzelnen Komponente zu betrachten und das Verhalten von Windenergieanlagen gesamtheitlich zu verbessern.

Unsere Dienstleistungen

Wir bieten Ihrem Unternehmen unterschiedliche Dienstleistungen an. Erfahren Sie hier mehr.


Unsere Referenzen

In unserer Historie können wir auf zahlreiche erfolgreiche Projekte zurückblicken. Einen Auszug der Liste unserer Kunden finden Sie hier.


Unsere Kompetenzbereiche

Eine Übersicht über unsere Kompetenzbereiche finden sie hier.


News

Nach der erfolgreichen Teilnahme am  RWTH Campuslauf, dem 18. Benefizlauf und dem Aachener Firmenlauf freuen wir aus auf die Laufevents im nächsten Jahr.

Die IME Aachen GmbH unterstützt Ecurie Aix, das Formula Student Team der RWTH Aachen. Erfahren Sie hier mehr über die Erfassung der Belastungen des Fahrwerks durch Längskräfte im Fahrbetrieb.

527efb333